Hundeerziehung Tipps

Kommen wir zum wohl spannendsten Bereich unseres Hunde-Ratgebers: Den Hundeerziehungs-Tipps! Nachfolgend möchten wir Ihnen eine Reihe von Themen vorstellen, zu denen Sie sich dann bei uns umfangreich informieren können. Es geht um wichtige Hundekommandos, typische Problemverhalten beim Hund, die richtige Erziehung von Welpen, sowie die Hundeerziehung ohne Sprache. Auch wollen wir Ihnen ein paar kreative Beispiele an die Hand geben, wie Sie Hundespielzeug selbst machen können. Lassen Sie uns beginnen.

Die 6 wichtigsten Hundekommandos

Wir behaupten jetzt nicht, dass es ein Muss ist und Ihr Hund diese Kommandos unbedingt beherrschen muss. Allerdings fällt Ihnen das weitere Training umso leichter und Sie können Ihren Hund in vielen Situationen wesentlich leichter abrufen, wenn er schon ein paar Grundkenntnisse beherrscht. Das Training der wichtigsten Hundekommandos schult ihn auch dahingehend, seine Aufmerksamkeit auf Sie zu richten und so sollte es doch in einem Rudel sein oder? Hier geht es weiter zu den Hundekommandos

Halsband oder Geschirr kaufen?

In diesem Ratgeber beantworten wir Ihnen alle Vorteile der Leinenführung mit Halsband und Geschirr. Erprobte Hundebesitzer haben sich meistens beide Varianten zugelegt und wissen sie je nach Situation (Training, Spaziergang etc.) richtig einzusetzen. Lernen Sie die wesentlichen Unterschiede und Anwendungsgebiete kennen. Halsband oder Geschirr kaufen?

Welpen-Erziehung Tipps und Tricks

Ähnlich wie bei menschlichen Babys, können Sie Ihrem Welpen bereits in seinen ersten Monaten wichtige Tricks der Hundeerziehung lehren. Bekanntlich sind Welpen aufnahmefähiger, weil Sie deren ungebremsten Spieltrieb sinnvoll nutzen können. Von uns erhalten Sie ein paar Tipps zur Hundeerziehung im Welpenalter.

Top 10 Probleme in der Hundeerziehung

Ihr Hund zieht ununterbrochen and er Leine. Beim freien Spaziergang lässt sich Ihr Vierbeiner nicht mehr zurückrufen. Er oder sie gibt sein Spielzeug partout nicht auf Kommando her. Bloß nicht allein in der Wohnung lassen, weil es dann ein großes Theater gibt. Vielleicht erkennen Sie Ihren Hund in einigen Beispielen unserer Top 10 Probleme in der Hundeerziehung wieder? Unbedingt lesen, denn wir bieten Ihnen auch eine praktische Lösung dazu an.

Hundespielzeug selbst gemacht

In den Tier-Discountern kann man jede Menge Geld lassen. Vor allem das kreative Hundespielzeug lassen sich die Hersteller sehr gut bezahlen. Doch das muss nicht sein, wenn Sie das Hundespielzeug für Ihre Fellnase einfach selbst basteln. Wir zeigen Ihnen ein paar simple Anleitungen, die wenig Zeit und Aufwand verlangen, sowie wenig in Ihren Geldbeutel greifen. Viele Materialien liegen bei Ihnen Zuhause rum, da sind wir uns sicher. Hier unsere Anleitungen für Hundespielzeug nachlesen

Hundeerziehung ohne Sprache

Hundekommandos sind das eine, doch noch effektiver funktioniert die Hundeerziehung ohne Sprache. Hierfür müssen Sie die Aufmerksamkeit Ihres Vierbeiners konstant auf sich lenken können. Denn dann ist er offen für visuelle Zeichen und orientiert sich anhand Ihrer Körpersprache. Diese hohe Kunst der Kommunikation zwischen Mensch und Hunde bedarf viel Übung. Doch wenn Sie eine gewisse Routine eingespielt haben, versteht Sie Ihr Hund ganz ohne ein Wort. Hundeerziehung ohne Sprache lernen

Wir erweitern den Bereich der Hundeerziehung-Tipps stetig weiter.

Besuchen Sie uns gern wieder und lesen Sie sich einmal durch, welche Vorteile Ihnen eine Online Hundeschule bieten kann.